1. Strophe:

Hirten zogen mit Gesang nach Bethlehem, kamen mit Schalmeienklang das Kindlein sehn. Ehre Gott in der Höhe, Ehre Gott in der Höhe und auf Erd Friede werd!

2. Strophe:

Sie verneigten sich gar tief im armen Stall, denn in ihren Herzen rief der Widerhall. Ehre Gott in der Höhe, Ehre Gott in der Höhe und auf Erd Friede werd.

3. Strophe:

Gottes Engel selber sprach die Wundermär und ein Stern wies leuchtend nach der Krippe her. Ehre Gott in der Höhe, Ehre Gott in der Höhe und auf Erd Friede werd.

4. Strophe:

Könige aus Morgenland nach weitem Ritt teilten, was ihr Herz empfand, dem Kindlein mit. Ehre Gott in der Höhe, Ehre Gott in der Höhe und auf Erd Friede werd.

Share This