1. Strophe:

O du stille Zeit, kommst, eh wir´s gedacht. Über die Berge weit, über die Berge weit! Gute Nacht!

2. Strophe:

In der Einsamkeit rauscht es nun sacht. Über die Berge weit, über die Berge weit. Gute Nacht!

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- Weihnachtslied Responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="7747839813" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

O du stille Zeit, hast ein Feuer angefacht. Über die Berge weit, über die Berge weit! Gute Nacht!

Share This