1. Strophe:

Die Erde trägt ein weißes Kleid, wer hat es ihr gebracht? Viel tausend Flöckchen reisten weit und webten es bei Nacht.

2. Strophe:

Der See trägt eine Haut von Eis. Wer hat sie ihm gemacht? So starr, so glitzernd silberweiß? Der Frost tat´s über Nacht.

<script async src="//pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script> <!-- Weihnachtslied Responsive Content --> <ins class="adsbygoogle" style="display:block" data-ad-client="ca-pub-4278385830278770" data-ad-slot="7747839813" data-ad-format="auto"></ins> <script> (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); </script>

3. Strophe:

Schneehäubchen trägt der Tannenbaum. Wer hat sie ihm gebracht? Die Wolke, die am Himmel zog, die schenkte sie zur Nacht.

Share This