1. Strophe:

Die Nacht ist kalt und klar, der Himmel hell geweitet und drüber hingebreitet der Sterne lichte Schar, der Sterne lichte Schar.

2. Strophe:

Der Flocken Silberfall war aller Felder Segen, und glänzt es auf den Wegen und leuchtet wie Kristall und leuchtet wir Kristall.

3. Strophe:

Warm ruht die Saat im Land, will und viel Brot versprechen, dass wir´s in Frieden brechen, das liegt in unsrer Hand, das liegt in unsere Hand.

Share This