1. Strophe:

Kling, Glöckchen, klingelingeling! Kling, Glöckchen, kling! Lasst mich ein, ihr Kinder! Ist so kalt der Winter! Öffnet mir die Türen! Lasst mich nicht erfrieren! Kling, Glöckchen, klingelingeling! Kling, Glöckchen, kling!

2. Strophe:

Kling, Glöckchen, klingelingeling! Kling, Glöckchen, kling! Mädchen, hört, und Bübchen, macht mir auf das Stübchen! Bringt euch viele Gaben, sollt euch dran erlaben! Kling, Glöckchen, klingelingeling! Kling, Glöckchen, kling!

3. Strophe:

Kling, Glöckchen, klingelingeling! Kling, Glöckchen, kling! Hell erglühn die Kerzen, öffnet mir die Herzen, will drin wohnen fröhlich, frommes Kind, wie selig! Kling, Glöckchen, klingelingeling! Kling, Glöckchen, kling!

Share This